Vormundschaft für UMA nach dem 18. Lebensjahr bei abweichender Volljährigkeit im Heimatland

Referent: Nico Barthold, LL.B.
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Übersicht
BTG 19/50
Zielgruppe: Einzel-, Berufs- und Amtsvormünder, Sachbearbeiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes

Nach § 1882 BGB erlischt die Vormundschaft mit Eintritt der Volljährigkeit. In einigen Fällen, in denen nach Heimatrecht die Volljährigkeit im Unterschied zum deutschen Recht nicht mit der Vollendung des 18. Lebensjahres eintritt, wird auch die Vormundschaft weiter geführt. Dieses Seminar vermittelt die notwendigen Kenntnisse in den einzelnen Rechtsgebieten, in denen sich der Vormund beim Führen der Vormundschaft von unbegleiteten minderjährigen Ausländern auskennen muss.

Arbeitsschwerpunkte:
• Jugendhilfe nach dem vollendeten 18. Lebensjahr • Möglichkeiten der Ausbildung/Beruf • Aufenthaltsmöglichkeiten/Bleibeperspektive
• Strafrecht
• Sozialleistungen
• Mietrecht
• Vertragsrecht
• Vormundschaftrecht

Mitzubringende Arbeitsmittel: BGB, SGB VIII; AsylG, AufenthG
Kleestraße 21-23, 90461 Nürnberg
145,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0%) MwSt.
Ermäßigte Gebühr: 125,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0%) MwSt.

öffentlich
Ermäßigte Teilnahmegebühren bei Seminaren erhalten treue Kunden (Voraussetzungen siehe unter https://www.fbbweb.de/konditionen.htm), Mitarbeitende von Betreuungsbehörden und anderen kommunalen Dienststellen (z.B. Jugendamt), Mitglieder des Betreuungsgerichtstag e.V., des BVfB e.V., des BdB e.V., des B-UMF e.V. und Mimikri e.V.
Berufseinsteigergebühr: 120,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0%) MwSt.

öffentlich
Berufseinsteiger (Betreuungsrecht/ Vormundschaft) erhalten auf alle im Kalenderjahr gebuchten Seminare die Einsteigergebühr. Diese ist nicht kombinierbar mit dem Vielbucherrabatt. Vielbucher-Rabatt
Vielbucher-Rabatt: 135,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0%) MwSt.

öffentlich
Bei Buchung mehrerer Seminare (pro Teilnehmer*in oder Organisation) in einem Kalenderjahr erhalten Sie ab dem 2. Seminar einen Rabatt von EUR 10,00. Der Vielbucher Rabatt kann nicht mit der ermäßigten Gebühr kombiniert werden.

10.05.2019 09:00 - 16:30

Nico Barthold

Anmelden