Meine erste Betreuung – was nun?

Referent: Christian Kästner
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Übersicht
BTG 20/20
In diesem sehr praxisnahen Seminar geht es um die Auseinandersetzung mit möglichen Fragestellungen zum Beginn der Betreuertätigkeit, z.B.
• Führung eines Erstkontaktes,
• Verhalten in Krisensituationen,
• Einbinden der Klienten - selbstbestimmte Entscheidungsfindung,
• Typische Inhalte von den gängigen Aufgabenkreisen

Anhand von Fallbeispielen aus der 20-jährigen Berufspraxis soll der schwierige Einstieg in das sehr komplexe Aufgabenfeld Berufsbetreuung erleichtert werden.

Christian Kästner ( Dipl. Sozialpädagoge und Mediator) führt seit 1997 berufliche Betreuungen und Vormundschaften für Minderjährige, seit kurzem hat er einen Lehrauftrag für den Bereich Berufsbetreuung an der FH Magdeburg.
Kleestraße 21-23, 90461 Nürnberg
145,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.
Ermäßigte Gebühr: 125,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.

öffentlich
Ermäßigte Teilnahmegebühren bei Seminaren erhalten treue Kunden (Voraussetzungen siehe unter https://www.fbbweb.de/konditionen.htm), Mitarbeitende von Betreuungsbehörden und anderen kommunalen Dienststellen (z.B. Jugendamt), Mitglieder des Betreuungsgerichtstag e.V., des BVfB e.V., des BdB e.V., des B-UMF e.V. und Mimikri e.V.
Berufseinsteigergebühr: 120,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.

öffentlich
Berufseinsteiger (Betreuungsrecht/ Vormundschaft) erhalten auf alle im Kalenderjahr gebuchten Seminare die Einsteigergebühr. Diese ist nicht kombinierbar mit dem Vielbucherrabatt.
Vielbucher-Rabatt: 135,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.

öffentlich
Bei Buchung mehrerer Seminare (pro Teilnehmer*in oder Organisation) in einem Kalenderjahr erhalten Sie ab dem 2. Seminar einen Rabatt von EUR 10,00. Der Vielbucher Rabatt kann nicht mit der ermäßigten Gebühr kombiniert werden.

23.04.2020 09:00 - 16:30

Christian Kästner

Anmelden