Ausländer- und Asylrecht (2 Tagesseminar)

Referentin: Cornelia Katzy
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Übersicht
BTG 19/17
Rechtliche Betreuer*innen und Vormünder werden in der Betreuung nicht-deutscher Staatsangehöriger in verschiedenen Situationen mit dem Ausländerrecht und den staatlichen Behörden konfrontiert. Die ordnungsgemäße Wahrnehmung der Betreuung zum Wohle des Schützlings verlangt grundlegende Kenntnisse des Staatsangehörigkeitsrechts und des Ausländer- und Asylrechts, vor allem im Hinblick auf die rechtliche Vertretung.

Arbeitsschwerpunkte:
- Einführung in das Staatsangehörigkeitsrechtin
- Einführung in das Ausländerrecht
- Einführung in das Asylrecht
- Überblick über Arbeitserlaubnis/ Beschäftigungsverordnung
- Überblick über Asylbewerberleistungsgesetz

Angesprochen werden nicht nur gesetzliche Betreuer*innen und Vormünder, sondern alle Fachkräfte aus dem sozialen Bereich, die ihre Kenntnisse aktualisieren wollen.
Kleestraße 21-23, 90461 Nürnberg
270,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0%) MwSt.
Ermäßigte Gebühr: 235,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0%) MwSt.

öffentlich
Ermäßigte Teilnahmegebühren bei Seminaren erhalten treue Kunden (Voraussetzungen siehe unter https://www.fbbweb.de/konditionen.htm), Mitarbeitende von Betreuungsbehörden und anderen kommunalen Dienststellen (z.B. Jugendamt), Mitglieder des Betreuungsgerichtstag e.V., des BVfB e.V., des BdB e.V., des B-UMF e.V. und Mimikri e.V.
Berufseinsteigergebühr: 230,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0%) MwSt.

öffentlich
Berufseinsteiger (Betreuungsrecht/ Vormundschaft) erhalten auf alle im Kalenderjahr gebuchten Seminare die Einsteigergebühr. Diese ist nicht kombinierbar mit dem Vielbucherrabatt.
Vielbucher-Rabatt: 260,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0%) MwSt.

öffentlich
Bei Buchung mehrerer Seminare (pro Teilnehmer*in oder Organisation) in einem Kalenderjahr erhalten Sie ab dem 2. Seminar einen Rabatt von EUR 10,00. Der Vielbucher Rabatt kann nicht mit der ermäßigten Gebühr kombiniert werden.

11.04.2019 09:00 - 16:30

12.04.2019 09:00 - 16:30

Cornelia Katzy

Anmelden