Der Betreute im Mahn- und Vollstreckungsverfahren

Referent: Christian Trautmann
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Übersicht
BTG 19/39
Viele Betreute sind aufgrund ihrer Vorgeschichte hoch verschuldet. Nicht selten bekommen erst die Betreuer*innen Kenntnis von diversen Mahn- und Vollstreckungsbescheiden. Es stellt sich sodann die Frage: Was kann ich als Betreuer*in nun unternehmen, um meinen Betreuten zu schützen? Wie schnell muss agiert werden und welche Möglichkeiten gibt es? Hierbei wird insbesondere auf den Gang des Mahnverfahrens nebst Rechtsbehelfen eingegangen. Ebenso wird ein Überblick darüber gegeben werden, was zu unternehmen ist, wenn bereits Vollstreckungsmaßnahmen eingeleitet werden und welche Möglichkeiten der Betreute als Gläubiger hat.

Daneben wird parallel aufgezeigt, welche Möglichkeiten der Betreute als Gläubiger in einem Mahn- bzw. Vollstreckungsverfahren besitzt.

Arbeitsschwerpunkte:
- Gang des Mahnverfahrens aus Sicht des Gläubigers und des Schuldners
- Rechtsbehelfe im Mahnverfahren
- Der Vollstreckungsbescheid als Vollstreckungstitel: Voraussetzungen der Vollstreckung, Rechtsbehelfe gegen Vollstreckungsmaßnahmen und –entscheidungen, Schuldner(schutz-)anträge im Vollstreckungsverfahren
- Möglichkeiten der Vollstreckung als Gläubiger
Kleestraße 21-23, 90461 Nürnberg
145,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0%) MwSt.
Ermäßigte Gebühr: 125,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0%) MwSt.

öffentlich
Ermäßigte Teilnahmegebühren bei Seminaren erhalten treue Kunden (Voraussetzungen siehe unter https://www.fbbweb.de/konditionen.htm), Mitarbeitende von Betreuungsbehörden und anderen kommunalen Dienststellen (z.B. Jugendamt), Mitglieder des Betreuungsgerichtstag e.V., des BVfB e.V., des BdB e.V., des B-UMF e.V. und Mimikri e.V.
Berufseinsteigergebühr: 120,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0%) MwSt.

öffentlich
Berufseinsteiger (Betreuungsrecht/ Vormundschaft) erhalten auf alle im Kalenderjahr gebuchten Seminare die Einsteigergebühr. Diese ist nicht kombinierbar mit dem Vielbucherrabatt.
Vielbucher-Rabatt: 135,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0%) MwSt.

öffentlich
Bei Buchung mehrerer Seminare (pro Teilnehmer*in oder Organisation) in einem Kalenderjahr erhalten Sie ab dem 2. Seminar einen Rabatt von EUR 10,00. Der Vielbucher Rabatt kann nicht mit der ermäßigten Gebühr kombiniert werden.

26.09.2019 09:00 - 16:30

Christian Trautmann

Anmelden