hybrid | Vermögenssorge - Umgang mit den Anforderungen des Betreuungsgerichts (ganztägig)

Referent: Ralph Chauvistré
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Übersicht
21/1004
Hinweis zur Veranstaltung: Dieses Seminar wird in der hybriden Form angeboten, d.h. Sie können sowohl an der Präsenzveranstaltung in Nürnberg (soweit zu diesem Zeitpunkt erlaubt) teilnehmen, als auch online. Bitte vermerken Sie im Anmerkungsfeld zur Anmeldung "Online" oder "Präsenz".

Als Betreuer müssen Sie die zuständigen Rechtspfleger regelmäßig über Ihre Arbeit informieren. Sie sind verpflichtet zu berichten, Rechnung zu legen und Genehmigungen einzuholen.
Oft herrscht Unklarheit darüber, was gesetzlich gefordert ist und wie dieses sachgerecht und sinnvoll erfüllt werden kann. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Berichte, Stellungnahmen, Vermögensverzeichnisse und Rechnungslegungen strukturiert und nachvollziehbar erstellen können.

Inhalte des eintägigen Seminars sind auch:
- Der gute Start: Betreuungsplanung und Vermögensverzeichnis
- Die laufenden Arbeiten: Rechnungslegung und Betreuungsbericht
- Am Ende: Abschlussbericht und Herausgabe des Vermögens
- Umgang auf Augenhöhe mit den Beteiligten
- Überblick der erforderlichen Genehmigungen

Ausblick auf die künftige Rechtslage im Rahmen der Reform des Betreuungsrechts.

Bitte BGB und FamFG mitbringen!

Lesen Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz: https://www.fbbweb.de/datenschutz.htm
Kleestraße 21-23, 90461 Nürnberg und ONLINE
155,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.

Ermäßigte Gebühr: 135,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.
Ermäßigte Teilnahmegebühren bei Seminaren erhalten treue Kunden (Voraussetzungen siehe unter https://www.fbbweb.de/konditionen.htm), Mitarbeitende von Betreuungsbehörden und anderen kommunalen Dienststellen (z.B. Jugendamt), Mitglieder des Betreuungsgerichtstag e.V., des BVfB e.V., des BdB e.V., des B-UMF e.V.

Berufseinsteigergebühr: 130,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.
Berufseinsteiger erhalten auf alle im Einstiegsjahr gebuchten Seminare die Einsteigergebühr.

04.10.2021 09:00 - 16:30

Ralph Chauvistré

Anmelden