online | Die vermüllte Wohnung aus rechtlicher Perspektive (90 min)

Referent: Tobias Noll
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Übersicht
21/0929
Zielgruppe: rechtliche Betreuer*innen, Fachkräfte aus Betreuungsbehörden

Beschreibung:
Wenn Betreute in einer sogenannten „vermüllten“ Wohnung leben, stehen Berufsbetreuer oft unter Druck, da meist bei dem augenscheinlichen Problem keine Hilfe zugelassen wird. Von verschiedenen Seiten wird in dieser Situation u.U. Druck auf Betreuer*innen ausgeübt, hier doch etwas zu tun. Sätze wie „Da muss ganz schnell etwas passieren!“, „Das kann man so nicht lassen!“ „Das kann doch nicht sein!“ oder „Herr A hat doch Sie als Betreuer, für irgendetwas müssen Sie ja gut sein!“ sind dann noch harmlos.

Im Rahmen des Seminars führt Sie der Referent in die miet- und betreuungsrechtlichen Regelungen ein und zeigt ihnen, was sie als Betreuer dürfen, was sie müssen und – insbesondere – was sie nicht dürfen. Der Druck auf den Betreuer führt oft zu unüberlegtem Handeln, welches zivil- und strafrechtliche Konsequenzen für den Betreuer haben kann.

In diesem Seminar wird eine rechtliche Perspektive eingenommen. Es ist nicht Inhalt/Schwerpunkt dieses Seminars, das Messie-Syndrom diagnostisch oder psychosozial zu betrachten. Es wird daher auch nicht um psychosoziale Hilfen und Lösungsansätze für Menschen mit einer „vermüllten“ Wohnung, bzw. einem Messie-Syndrom gehen, sondern um den rechtlichen Handlungsrahmen.

Referent: Tobias Noll
Fachanwalt für Sozialrecht
online
79,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.

Ermäßigte Gebühr: 72,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.
Ermäßigte Teilnahmegebühren bei Seminaren erhalten treue Kunden (Voraussetzungen siehe unter https://www.fbbweb.de/konditionen.htm), Mitarbeitende von Betreuungsbehörden und anderen kommunalen Dienststellen (z.B. Jugendamt), Mitglieder des Betreuungsgerichtstag e.V., des BVfB e.V., des BdB e.V., des B-UMF e.V.

Berufseinsteigergebühr: 68,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.
Berufseinsteiger (Betreuungsrecht/ Vormundschaft) erhalten auf alle im Kalenderjahr gebuchten Seminare die Einsteigergebühr.

29.09.2021 16:00 - 17:30

Tobias Noll

Anmelden